www.NotarztFortbildung.com

Aktuelles
Über uns
Termine
Links
Kontakt
Aktuelles

Fortbildung
Umgang mit Pressevertretern im Rettungsdienst


Foto THW Bad HonnefEin Bild was jeder sofort bei diesem Thema vor Augen hat ist der Sensationsjournalist auf der Jagd nach möglichst spektakulären und blutrünstigen Bildern, die Kamera auf „Dauerfeuer“ ohne Rücksicht auf Verluste. Diese Spezies von Journalisten ist glücklicherweise inzwischen selten geworden.
Laut Landespressegesetz NRW erfüllt die Presse „eine öffentliche Aufgabe, dadurch, dass sie Nachrichten beschafft und verbreitet, Stellung nimmt, Kritik übt oder auf andere Weise an der Meinungsbildung mitwirkt“.
Journalisten stehen unter einem hohen Druck möglichst schnell und exklusiv die beste Story zu liefern. Kann man sich die Information nicht auf direktem Wege beschaffen, bildet man sich aus „Drittmeinungen“ ein Bild, welches oft kein gutes Licht auf die Einsatzkräfte wirft. Die Pressehoheit liegt zwar bei der Einsatzleitung, dennoch lässt es sich nicht verhindern, dass Pressevertreter vor Ort auftauchen. Durch entsprechendes Verhalten kann man verhindern, dass Rettungskräfte schlecht dargestellt werden; sogar, wenn etwas augenscheinlich nicht so gut gelaufen ist.

Wir feiern mit dieser Veranstalung übrigens ein kleines Jubiläum, diese Veranstaltung ist die fünfzigste Fortbildung im Notarztdienst Troisdorf – Königswinter/Bad Honnef. Als wir 2003 anfingen, haben wir es uns nicht träumen lassen, dass sich diese Fortbildungsreihe so etabliert.

Termin:
Mittwoch 27. April 2016 18:00 bis 20:30 Uhr


Veranstaltungsort:
Feuer- und Rettungswache Königswinter - Ausbildungsraum
Bahnhofstr. 45
53639 Königswinter


ACHTUNG: Veranstaltungsort ist KÖNIGSWINTER (Link zu Google-Maps)



Referent:
Kai Vogelmann
Malteser Hilfsdienst, Leiter Presse und Kommunikation NRW und Landespressesprecher NRW


Die Veranstaltung ist von der Ärztekammer Nordrhein mit Fortbildungspunkten zertifiziert und für das Rettungsdienstpersonal nach § 5 RettG anerkannt.


Flyer zum Download (PDF-Format)
Um den Flyer lesen zu können benötigen Sie den Acrobat Reader von Adobe
Download Acrobat Raeder Download Acrobat Reader

Newsletter +++ Newsletter +++ Newsletter +++ Newsletter +++ Newsletter +++ News
Die Fortbildungen im Notarztdienst Troisdorf - Königswinter/Bad Honnef finden vier- bis fünfmal im Jahr statt. Wenn sie regelmäßig über diese Veranstaltungen informiert werden möchten, geben Sie einfach Ihre e-Mail-Adresse an, wir senden Ihnen dann gerne zu jedem Termin Informationen zu.

Newsletter abonnieren/abbestellen:
Bestellen     Abbestellen    Ihre e-Mail-Adresse:

nach oben
© A. Schmitz 2003 - 2016 Impressum